SVSE – Schweizerischer Sportverband für den öffentlichen Verkehr

Wir sind der schweizerische Sportverband für den öffentlichen Verkehr und repräsentieren…

  • 53 Sportvereine
  • Rund 8’750 Mitglieder
  • 18 Sportarten

Der SVSE ist die Dachorganisation sportorientierter Freizeitorganisationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im öffentlichen Verkehr (u.a. Eisenbahn, Schifffahrt, Bergbahnen).

Von 1943 bis 1996 Mitglied des Schweizerischen Landesverband für Sport (SLS), ab 1997 der Nachfolgeorganisation Swiss Olympic. Der SVSE fördert Amateursport mit dem Ziel, eine gesunde Lebensweise und eine sinnvolle Freizeitgestaltung des Personals öffentlicher Transportunternehmungen zu verbreiten.

Der SVSE organisiert nationale und internationale Sportwettkämpfe, Kurse für Trainingsleiter und Wettkämpfer und weitere Kurse für Verbandsmitglieder.

Der SVSE kann sich im Rahmen der verfügbaren Mittel am Bau neuer oder am Unterhalt bestehender Sportanlagen finanziell beteiligen. Sie unterstützt die Mitgliedersektionen beim Erwerb von Sportanlagen oder beim Sicherstellen von Mitbenützungsrechten.

Der SVSE unterstützt die Sportvereine

Wir unterstützen die Sportvereine in verschiedener Hinsicht.

Der SVSE organisiert und subventioniert Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Wir fördern sowohl den Breitensport mit nationalen Anlässen in allen Sportarten als auch den Spitzensport im Rahmen von Wettkämpfen innerhalb der USIC .

Wir unterstützen die Vereine im administrativen Bereich (Versand von Ausschreibungen, Programmen, Abgabe von Urlaubschecks etc.).

Weitere Informationen findest du auf der Seite www.svse.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

P